mobile_photo
Herzliche Einladung zur Infomesse "Ab ins Ausland" am Freitag, den 22.11.19 von 14-18 Uhr im Quenstedt-Gymnasium Mössingen. Verschiedene Organisationen informieren individuell über Auslandsaufenthalte während der Schulzeit und darüber hinaus.

Weiterlesen


mobile_photo
Auch dieses Jahr fanden sich wieder Schülerinnen und Schüler in den großen Pausen zusammen, um sich auf spannende Geschichten einzulassen. Anlässlich des Frederick Tags, dem landesweiten Lesefest, gab es wieder unsere traditionellen Pausenlesungen. Die schönsten europäischen Sagen standen dabei im Mittelpunkt und entführten unsere Zuhörerinnen und Zuhörer in eine andere Welt … eine kleine, willkommene Abwechslung zum Schulalltag.

Weiterlesen


mobile_photo
Im Rahmen der der Frederick-Wochen, dem Literatur- und Lesefest in Baden-Württemberg, besuchte uns am Dienstag, 22.10.19 die Autorin Iris Lemanczyk. In zwei szenischen Lesungen für die Klassenstufe 6 las die „begeisterte Wüstenwanderin, Lagerfeuersitzerin und Hängemattenliegerin“ aus ihrem Buch Ins Paradies?

Weiterlesen


mobile_photo
Kaum eine Naturerscheinung fasziniert die Menschen so wie das Nordlicht. Nach einjähriger Vorbereitung machte ich mich Ende Februar 2019 auf den Weg zu den Lofoten. In meiner neuen Fotoschau nehme ich die Betrachter mit in die eindrucksvolle Landschaft dieser von Wind und Wetter umtosten Inselwelt und versuche sie, die vom Nordlicht ausgehende Faszination erleben zu lassen.

Weiterlesen


mobile_photo
Podiumsgespräche mit S(ch)nackpause am Mittwoch, 20. November 2019, 18.30 bis ca. 21.30 Uhr in der Aula des Quenstedt-Gymnasiums Mössingen. Eine öffentliche Podiumsdiskussion, zu der wir vier Gäste eingeladen haben, die uns zum 30. Geburtstag der UN-Kinderrechtskonvention von ihrer Begegnung mit dem Thema "Kinderrechte" erzählen.

Weiterlesen


mobile_photo
Stuttgart, Montag 13.00Uhr: Ein Flugzeug, der Fluggesellschaft Eurowings startet den Flug, mit 25 Schüler und Schülerinnen inklusive zwei Lehrerinnen des Quenstedt Gymnasiums Mössingen, in die vielfältige und multikulturelle Hauptstadt von Großbritannien, London. Somit begann die diesjährige Studienfahrt der J2 am 23.09.2019.

Weiterlesen


mobile_photo
„Wie, wir haben unsere eigene Streuobstwiese?“ Ja, haben wir! Nur ein paar Minuten zu Fuß von unserer Schule entfernt liegt unsere Streuobstwiese, komplett mit Hütte, Feuerstelle, Sitzecke, einigen Völkern unserer Quenstedt-Bienen, und natürlich mit Obstbäumen! Betreut wird die Wiese von der Streuobst-AG, die Bienen von unserer Imkerei-AG. Was dies bedeutet konnten alle Sechstklässler letzte Woche selbst erleben – auf der Wiese wurde gemäht, Baumschnitt verräumt, ein gefällter Baum zerlegt, neue Pflanzlöcher gegraben, und auch die fleißigen Bestäuber, unsere Bienen, konnten aus der Nähe bestaunt werden.

Weiterlesen


mobile_photo
Am 21. September 2019 stand er beim 30jährigen Jubiläum des Radiosenders Antenne 1 in Empfingen vor tausenden von Menschen auf der Bühne. Vier Tage später durften wir ihn mit seinem Vortrag „Asoziale Medien“ bei uns in der Aula des Quenstedt-Gymnasiums begrüßen: Dominik Kuhn auch bekannt als Dodokay. Während er sonst als schwäbischer Mundart-Comedian die Massen unterhält, kam er zu uns mit einem ernsten Thema: dem verantwortungsbewussten Umgang mit sozialen Medien.

Weiterlesen


mobile_photo
Am vergangenen Montag ging es für einen Teil des neuen Abiturjahrgangs in das Ötztal auf Studienfahrt. Nach einer etwa fünfstündigen Busfahrt kamen sie bei schönem Wetter in der mit Spannung erwarteten Area 47 an. Nach dem Bezug der Tipis ging es für die Schüler direkt mit viel Action los: Sie verbrachten den restlichen Tag in der Water Area mit spektakulären Rutschen, Kanonen, Luftkissen etc.

Weiterlesen


mobile_photo
Am Ende des Schuljahres drehte sich bei unseren 6. Klassen alles um Hollywood. Im Rahmen der Projektwoche konnte sich jeder Schüler je nach Interessenlage mit einem Aspekts Hollywoods beschäftigen. Einige besuchten das Stadtmuseum Tübingen, belegten einen Trickfilmworkshop und drehten anschließend selbst solche Filmchen oder bauten ein Schattentheater.

Weiterlesen