Start > Aktuelles > Tagebuch > 2016 > 12 > Vorlesewettbewerb

Datenschutz · Impressum

Vorlesewettbewerb

Beim Vorlesewettbewerb, der vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels organisiert wird, nahmen dieses Jahr alle unsere sechsten Klassen teil. Innerhalb der Klassen wurde vorab im Deutschunterricht jeweils ein Klassensieger ermittelt. Die fünf Gewinner traten dann in der Aula gegeneinander an. Vor dem Publikum aller Mitschülerinnen und Mitschüler der sechsten Klassen, vor Kollegen und der Jury war das Vorlesen ungleich schwerer und aufregender als innerhalb der vertrauten Klassengemeinschaft. Dennoch meisterten Philipp aus der 6a, Janina aus der 6b,  Erona aus der 6c, Felix aus der 6d und Janni aus der 6e ihre Aufgabe und lieferten als Klassensieger hervorragende Leseergebnisse ab.
Nach eingehender Beratung verkündete dann die Jury die Schulsiegerin: mit ihrer Interpretation der Geschichte von der Geheimagentin „Ruby Redfort“ konnte Janina aus der 6b die Jury überzeugen.
Zu Beginn des neuen Jahres darf Janina das QG nun in der nächsten Runde beim Kreisentscheid in Tübingen vertreten. Wir wünschen ihr dabei viel Erfolg

Alle fünf Vorleser und Vorleserinnen erhielten als Preis einen Büchergutschein.

P1060907.JPG

P1060901.JPG

P1060821.JPG



Schlagworte:
Kategorie: Tagebuch
Veröffentlicht am 01. Dezember 2016