Start > Aktuelles > Tagebuch > 2018 > 03 > Moscheebesuch der Klasse 7ad

Datenschutz · Impressum

Moscheebesuch der Klasse 7ad

Am Mittwoch, den 14. März 2018, besuchten die Schülerinnen und Schüler der 7ad im Rahmen des Ev. Religionsunterrichts die Hechinger Süleymaniye Camii Moschee.

Baykan Akdogan, Dialogbeauftragter und Vorstandsmitglied der muslimischen Gemeinde, erläuterte uns neben den allgemeinen Pflichten eines Muslims insbesondere den Gebetsraum der 2012 eingeweihten Moschee sowie Ablauf und Bedeutung des Gebets im Islam. Der Religionsgelehrte Hasan Hüseyn Arisoy trug in beeindruckender Weise den Gebetsruf vor und beantwortete ausführlich die zahlreichen Fragen der interessierten Schüler.

Am Ende bedankte sich der begleitende Lehrer, Herr Ziegler, mit einem kleinen Geschenk bei den Gastgebern für den herzlichen Empfang und die Offenheit. Eine Einladung fürs nächste Jahr wurde bereits ausgesprochen. Diese Form der Begegnung ist für ein gelingendes Miteinander und gegenseitiges Verständnis von Christen und Muslimen sehr wichtig.

Moscheebesuch 7ad.jpg



Schlagworte:
Kategorie: Tagebuch
Veröffentlicht am 19. März 2018