Start > Aktuelles > Tagebuch > 2018 > 10 > Studienfahrt Alpen 2018

Datenschutz · Impressum

Studienfahrt Alpen 2018

Neben den Fahrten an die Costa Brava und die Riviera startete eine kleinere Gruppe von 15 Schülern und zwei Lehrern ins herbstliche Hochgebirge der Südschweiz.
Die Tour führte uns zunächst mit dem Zug nach Airolo am Gotthardpass und weiter zu Fuß auf die Christallinahütte (2575m). Bei herrlichstem Wetter durchquerten wir in der Woche die Tessiner Berge vom Gletscher des Basodino (3272m) bis hinab ins Maggiatal. Wir beschäftigten uns mit Themen wie der Alpenentstehung, unterschiedlichen Gesteinen und Wetterphänomenen, der Energiegewinnung durch Wasserkraft oder der Besiedelungsgeschichte der Region. Nach längerem Suchen fanden wir eine Karsthöhle und nutzten die Flüsse zum erfrischenden Bad. Unvergessen die „Abschlussparty“ an Lagerfeuer und Wasserfall, bevor es am Freitag nach Locarno am Lago Maggiore und mit dem Zug zurück nach Mössingen ging.

20180926_102257.jpg

IMG-20180930-WA0057.jpg

P9250028.JPG



Schlagworte:
Kategorie: Tagebuch
Veröffentlicht am 03. Oktober 2018