Start > Aktuelles > Tagebuch > 2020 > 11 > Reiche Ernte auf der Schulobstwiese

Datenschutz · Impressum

Reiche Ernte auf der Schulobstwiese

Bei schönstem Herbstwetter hat die Obstwiesen AG des Quenstedt-Gymnasiums dieses Jahr wieder die Äpfel auf der schuleigenen Wiese geerntet. Zuerst mussten wir die Bäume kräftig mit unserer Teleskopstange schütteln. Dabei hieß es: Helm auf, Kopf einziehen und nicht nach oben schauen! Anschließend gings ans Aufheben. Wie immer gilt hier Teamwork, alle sammelten eifrig ein und nach 2 Stunden waren alle Äpfel in den Säcken und auf dem Hänger. Dann gings zum Streib zum Pressen - dieses Jahr etwas anders als sonst wegen Corona. Wir gaben die Äpfel in großen Kisten ab und vier Tage später erhielten wir den Saft. 400 Liter waren es dieses Jahr - vielen Dank an alle, die mitgeholfen haben. Der Saft steht ab sofort in der Schule zum Verkauf. Wer ein 5l Bag-in Box für 6€ will soll sich bitte beim Leiter der AG, Herrn Baier, melden.

Obstwiesen_01.jpg

Obstwiesen_03.jpg

Obstwiesen_04.jpg



Schlagworte:
Kategorie: Tagebuch
Veröffentlicht am 03. November 2020