Leitbild

Demokratische Grundsätze und humanistische Wertorientierungen bestimmen unser Handeln.

Insbesondere sind uns wichtig:

  • ein respektvoller, toleranter und wertschätzender Umgang miteinander
  • die Fähigkeit, sich in andere hineinzuversetzen
  • selbstverantwortliches und solidarisches Handeln
  • Akzeptieren von Stärken und Schwächen sowie gegenseitige Hilfsbereitschaft
  • kritisches und selbstkritisches Denken und Hinterfragen, positiver Umgang mit Kritik
  • Transparenz im Umgang aller am Schulleben Beteiligten
  • Einhaltung von Regeln
  • ökologisch verantwortliches Handeln, angefangen beim rücksichtsvollen Umgang mit dem Schulgebäude und seiner Einrichtung

Wir schaffen ein positives Schulklima durch eine konstruktive Erziehungs- und Bildungspartnerschaft zwischen Schülerschaft, Lehrkräften und Eltern.

Grundlage hierfür sind:

  • Achtung der Würde aller am Schulleben Beteiligten unabhängig von Funktion, Alter, Leistung, Aussehen, Herkunft und Geschlecht
  • ungestörtes Lernklima ohne Mobbing und Ausgrenzung
  • Verlässlichkeit von Vereinbarungen und Konsequenzen bei Nichteinhaltung
  • Zeit für Kommunikation und Kooperation
  • Freude am Lernen und Lehren
  • vielfältige außerunterrichtliche Veranstaltungen
  • Stärkung der Zusammenarbeit zwischen Schule und außerschulischen Partnern
  • angemessene Rahmenbedingungen

Wir fordern und fördern die Leistungsbereitschaft aller. Qualifizierter, professioneller und engagierter Unterricht ist uns wichtig. Die Schülerinnen und Schüler stehen dabei im Mittelpunkt.

Dazu gehören:

  • Fördern und Nutzen individueller Stärken und Talente jedes Einzelnen
  • Motivation, Einsatzbereitschaft und Anerkennung von Leistung
  • ein Lernverständnis, das die Individualität von Lernen berücksichtigt
  • aktive Beteiligung der Schülerinnen und Schüler am Lernprozess
  • ganzheitliches Lernen mit Kopf, Herz und Hand
  • Unterstützung selbstständigen und eigenverantwortlichen Lernens
  • Einsatz vielfältiger und angemessener Methoden und Materialien
  • Gestaltungsfähigkeit durch Offenheit für Neues
  • gelebte Feedbackkultur

Wir lehren und lernen nachhaltig und vernetzt und bereiten auf das spätere Leben vor,  insbesondere auf  Studium und  Berufsausbildung.

Zentral hierbei sind:

  • eine solide Allgemeinbildung und ein tragfähiges Fachwissen
  • die Ausbildung und Stärkung vielseitiger persönlicher, sozialer und methodischer Kompetenzen
  • die Bereitschaft zu lebenslangem Lernen
  • die Fähigkeit, als mündiger Staatsbürger am politischen und gesellschaftlichen Leben teilzunehmen und ethisch begründete Werturteile zu fällen