Start > Aktuelles > Tagebuch > 2021 > 10 > Reiche Ernte auf der Schulobstwiese

Datenschutz · Impressum

Reiche Ernte auf der Schulobstwiese

Bei schönstem Herbstwetter hat die Obstwiesen AG des Quenstedt-Gymnasiums dieses Jahr wieder die Äpfel auf der schuleigenen Wiese geerntet. Zuerst mussten wir die Bäume kräftig mit unserer Teleskopstange schütteln. Dabei hieß es: Helm auf, Kopf einziehen und nicht nach oben schauen!

Anschließend ging es ans Aufheben, diesmal unterstützt durch unseren neu gekauften Apfelroller. Außerdem benutzen wir zum Befüllen der Säcke unser eigens gebautes Holzgestell, bei dem kein Apfel mehr daneben fiel. Wie immer galt hier Teamwork, alle sammelten eifrig ein und nach 2 Stunden waren alle Äpfel in den Säcken und auf dem Hänger. Dann ging es zur Firma Streib zum Pressen. Wir gaben die Äpfel in großen Kisten ab und vier Tage später erhielten wir den Saft. 270 Liter waren es dieses Jahr - vielen Dank an alle, die mitgeholfen haben.

Der Saft steht ab sofort in der Schule zum Verkauf. Wer ein 5l Bag-in Box für 6€ will soll sich bitte beim Leiter der AG, Herrn Baier, melden.

IMG_20211015_154247.jpg

IMG_20211015_144545.jpg

IMG_20211015_154236.jpg



Schlagworte:
Kategorie: Tagebuch
Veröffentlicht am 27. Oktober 2021