mobile_photo
bei den Albläufern 18.- 22.2.2019. Am Montagmorgen ging’s los, alle warteten gespannt darauf, dass unsere Klassenlehrerinnen Frau Strauß und Frau Bürck den Elterntaxis die Erlaubnis gaben, loszufahren. Das Gepäck war verstaut und alle waren gut gelaunt, als die halbstündige Fahrt nach Engstingen losging. Im Seminarhaus Albläufer angekommen, wurden uns alle Räume gezeigt und wir durften unsere Zimmer einrichten. Bei schönstem Sonnenschein starteten wir dann auch schon zur ersten Wanderung.

Weiterlesen


mobile_photo
Beim deutschlandweiten Diercke-Wissen-Wettbewerb der 7.-10. Klassen nahmen dieses Jahr am Quenstedt-Gymnasium rund 40 Schüler/innen teil. Knapp die Hälfte qualifizierte sich für die zweite Runde, in der es u.a. Fragen zu beantworten galt, wie "Spanischen Insel, auch als Schwarze Perle bekannt, heißt mit richtigem Namen ..." oder "Der Begriff Konvektion bedeutet in der Klimakunde ...".

Weiterlesen


mobile_photo
SchülerInnen der J1 Neigungskurse "Biologie" hatten am 20.02.2019 einen ganzen Tag lang die Gelegenheit, ihr im Unterricht erworbenes Fachwissen aus der Molekulargenetik praktisch anzuwenden und zu erweitern. Ziel des Tages war ein Gentransfer: Es sollte die Viren-DNA eines Lambda-Phagen in das Bakterium Escherichia coli übertragen werden.

Weiterlesen


mobile_photo
Es wuselte in der Steinlachhalle am Dienstagnachmittag, denn 9 Jungen- und 10 Mädchenmannschaften waren beim Volleyballturnier am Start. Gespielt wurde in zwei Gruppen bzw. Jeder-gegen-Jeden im 3:3 mit etwas vereinfachten Regeln. So hatten alle Teams viele Spiele, in denen um jeden Punkt gekämpft wurde und es auch viele knappe Ergebnisse gab. Am Ende standen die zwei Sieger-Teams fest (siehe Fotos).

Weiterlesen


mobile_photo
Zum festlichen, lustigen und sehr bewegten Abend wurde der Abschlussball der zehnten Klassen am vergangenen Samstag. „Nicht dass Sie uns falsch verstehen, es ist nicht der Abschluss unserer Schulzeit, es ist der Abschluss des Tanzkurses“, so begrüßte das Moderationsteam ihre Mitschülerinnen sowie die Eltern mit einem Lachen und ließen dann auch schnell Taten folgen: Nach einer Polonaise ging’s auf die Tanzfläche, die Sohlen glühten. Drei beschwingte Monate lang hatten sich die Schülerinnen und Schüler auf den Ball vorbereitet, unter der sachkundigen Leitung von Tanztrainerin Michaela Maier von der Tanzschule „Flotte Sohle“ – und Frau Maier hatte ganze Arbeit geleistet:

Weiterlesen

Impressionen

Nächste Termine...

20.03.19SteilachpokalKl5/6
20.03.19Elternbeiratssitzung
21.03.19Abitur Fachpraxis BK
27.03.196d, Eishalle Reutlingen
27.03.19GLK4
28.03.19Girls- + Boys Day
02.04.19Frankreichaustausch Klasse 8
03.04.19Endwahl 10C
03.04.19Endwahl 10A
04.04.19Endwahl 10B

Alle Termine