mobile_photo
Durchgeführt von der Schülerzeitungs-AG Die Brieftauben 1. Hat es Ihnen Freude gemacht, den SuS zu helfen? Ja, immer. 2. Sind Sie traurig, dass Sie aufhören am QG zu arbeiten? Ja, ich hatte viele tolle Jahre mit den Schülern, den Lehrern, den Eltern und all den Aktivitäten am Quenstedt-Gymnasium. 3. Was haben Sie vor, in Ihrem Ruhestand zu machen?

Weiterlesen


mobile_photo
... die hatte dieses Jahr unsere Jury zu treffen. „Es war wirklich nicht einfach. So tolle Vorleserinnen, da will man einfach weiter zuhören!“, so ungefähr lauteten die Worte der Jurymitglieder. Gekonnt zogen unsere vier Klassensiegerinnen Julia, Paula, Joscheva und Lisa das Publikum in ihren Bann. Mucksmäuschen still lauschten die Zuhörerinnen und Zuhörer den ausgewählten Textstellen der Vorleserinnen.

Weiterlesen


mobile_photo
Statistisch betrachtet sind Busse sehr sichere Verkehrsmittel. Dennoch ist es wichtig, dass sowohl Busnutzer/innen als auch Fußgänger/innen und Radfahrer/innen erfahren, dass ein toter Winkel der Bereich ist, bei dem ein Bus- oder LKW-Fahrer einen Fußgänger oder Radfahrer schräg neben oder hinter sich z.B. beim Abbiegen nicht sehen kann. Welche Trägheitskräfte wirken bei einer Vollbremsung?

Weiterlesen


mobile_photo
Vor knapp einem Jahr – im Dezember 2020 vor dem großen Lockdown – begann das „zweite Leben“ von ca. 70 aussortierten Wandkarten, die oft jahrzehntelang zur Orientierung im Geographieunterricht des Quenstedt-Gymnasiums beigetragen hatten. Erstes Ziel der Weiterverwendung war die Stiftung Liebenau bei Ravensburg, die kurz zuvor eine Näherei eröffnet hatte und wo man neugierig das Kartenmaterial prüfte.

Weiterlesen


mobile_photo
Es war kein erfolgreiches Bienenjahr, wenn man vom reinen Honig-Ertrag ausgeht, auch die fleißigen Bewohner des QG-Daches trugen in diesem Jahr nicht sehr viel Honig ein. Ein durchaus erfolgreiches Jahr war es aber für die Bienen-AG. Unter der Regie von Ingrid Ertinger stehen die Mössinger Völker mit ihren Königinnen Gudrun und Annette gesund da, in diesem Jahr geht es unter der Regie von Dorothee Seidel weiter – und unsere Bienen-AG ist mit Feuereifer dabei.

Weiterlesen


mobile_photo
Mit großer Vorfreude und einer gehörigen Portion Neugier besuchten die Klassen 5a und 6a des Quenstedt Gymnasiums am vorletzten Schultag vor den Herbstferien die Stadtbücherei, um dort im Rahmen der landesweiten Frederik-Woche dem Kinder- und Jugendbuchautoren Patrick Hertweck zu lauschen.

Weiterlesen


mobile_photo
Bei schönstem Herbstwetter hat die Obstwiesen AG des Quenstedt-Gymnasiums dieses Jahr wieder die Äpfel auf der schuleigenen Wiese geerntet. Zuerst mussten wir die Bäume kräftig mit unserer Teleskopstange schütteln. Dabei hieß es: Helm auf, Kopf einziehen und nicht nach oben schauen!

Weiterlesen


mobile_photo
„Absence makes the heart grow fonder. “ Das haben wir deutlich gespürt an unserem „All English Day“ am Freitag, den 23. Oktober. Wir haben unsere muttersprachlichen Gäste, die uns seit vielen Jahren unter der Ägide von Frau Ruth Leitner treu begleitet und unseren „All English Day“ bisher auf unnachahmliche Weise bereichert haben, sehr vermisst. Wegen der Corona-Pandemie mussten sie dieses Mal ihre Teilnahme aus leicht nachvollziehbaren Gründen absagen.

Weiterlesen


mobile_photo
Am letzten Donnerstag, einem gewöhnlichen grauen und stürmischen Oktobermorgen, gings nicht ans QG, sondern wir trafen uns am Mössinger Bahnhof. Nach der Begrüßung stiegen wir in den Regionalzug nach Balingen. Vorbei ging es an malerisch bunter Herbstlandschaft und an der Burg Hohenzollern. Diese ließen wir jedoch links liegen, um schnell an unser Ziel den „Bahnhof Balingen Süd“ zu gelangen.

Weiterlesen


mobile_photo
„Die Debatte ist eröffnet!“ Mit diesem Satz und dem durchdringenden Klang der „Jugend debattiert“-Glocke beginnen derzeit etliche Deutschstunden in den 9. Klassen am Quenstedt-Gymnasium. Offen und entwicklungsfähig bleibt unsere Gesellschaft, wenn wir uns mit Freund*innen, in der Schule oder im Verein, in Familie, Beruf und Politik konstruktiv und auf Augenhöhe mit Fragen auseinandersetzen, die uns als Teil einer Gemeinschaft betreffen.

Weiterlesen